ArtikelArtikelArtikel

WUNSCHUNTERKUNFT

Der Romantische Rhein erstreckt sich von Bingen und Rüdesheim im Süden bis Remagen und Unkel im Norden.

< zurück

Osterei-Suche im Zoo Neuwied

Die Osterferien läuten jedes Jahr die Hochsaison im Zoo Neuwied ein.


© Zoo Neuwied

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die Tiere erkunden ihre langsam wieder grüner werdenden Gehege. Die freien Tage kann man prima nutzen für den vielleicht ersten Zoobesuch des Jahres. Und damit der ganz besonders viel Spaß macht, gibt es für die kleinen Besucher auch in diesem Jahr wieder die Osterei-Suche, die mittlerweile schon fast Tradition hat. Dabei sind im ganzen Zoo verteilt in oder an Gehegen fünf große, bunte Osterei-Schilder versteckt. Auf den Eiern sind Tierfotos zu sehen, zu denen jeweils eine einfache Frage beantwortet werden muss. Den Fragebogen erhält jedes Kind an der Kasse. Fertig ausgefüllt und mit der Adresse versehen dient er gleichzeitig als Gewinnkarte, die nach dem Zoobesuch an der Kasse abgegeben werden kann. Nach den Osterferien werden unter allen richtigen Teilnahmen tolle Preise verlost! Auf zahlreiche Besucher und vor allem viele fleißige Eier-Sucher freuen sich nicht nur die Kaninchen in der (Oster-) Kaninchenstadt, sondern auch alle anderen der über 1300 Tiere im Zoo Neuwied.