ArtikelArticleArtikel

WUNSCHUNTERKUNFT

Pressebereich

< zurück

Romantischer Rhein präsentiert sich bei „Rad am Ring“

Fahrradangebote stehen im Fokus


© Dominik Ketz / Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Vom 27. bis 29. Juli lockt die beliebte Veranstaltung „Rad am Ring“ wieder zahlreiche fahrradbegeisterte Besucher an die wohl bekannteste Rennstrecke Deutschlands, den Nürburgring. An drei Tagen warten viele spannende Aktionen auf die Besucher. So starten zum Beispiel über 5.000 Radsportler zu zwei 24-Stunden-Rennen. Zudem wird neben Live-Musik, einem Kids Race und vielen Gewinnspielen auch ein Pumptrack und Trial-Akrobatik angeboten. In diesem Jahr findet zum ersten Mal zeitgleich zu Rad am Ring „eBike am Ring“ statt. Exklusiver Partner des E-Bike-Festivals sind die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und die rheinland-pfälzischen Tourismusregionen. Darunter präsentiert auch die Romantischer Rhein Tourismus GmbH zusammen mit Andernach.net die Radangebote entlang des Mittelrheins.

Mit „eBike am Ring“ wird das Angebot von Rad am Ring deutlich erweitert. „In den letzten Jahren sind immer mehr E-Bikes unterwegs – so auch auf dem Rheinradweg“, bestätigt Jeanette Dornbusch, Geschäftsführerin der Romantischer Rhein Tourismus GmbH. Dornbusch weiter: „Um dem gestiegenen Interesse an E-Bikes gerecht zu werden, sind immer mehr Ladestationen am Romantischen Rhein verfügbar.“ Während eBike am Ring stehen Angebote speziell für E-Bike-Fahrer, wie auch für die zahlreichen Bett+Bike Betriebe am Rheinradweg, die sich speziell auf die Wünsche von Radtouristen eingerichtet haben, im Fokus.

Der Rheinradweg folgt dem Rheinlauf auf seinen 1.233 km von der Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Mündung in die Nordsee in den Niederlanden und durchläuft dabei vier Länder und neun UNESCO Welterbestätten. Der Abschnitt entlang des Mittelrheintals ist aufgrund seiner weltweit einzigartigen Burgendichte besonders beliebt bei Radfahrern. Hier laden zahlreiche Burgen, Schlösser und weitere Sehenswürdigkeiten zu spannenden Zwischenstopps auf einer Radtour ein.

All diese Angebote werden am letzten Juli-Wochenende am Nürburgring zu Rad am Ring präsentiert. Die Stände der Romantischer Rhein Tourismus GmbH und Andernach.net sind an diesen Tagen in Box 24 und 25 zu finden.


Weitere Informationen:

Romantischer Rhein Tourismus GmbH

 

 

An der Königsbach 8, 56075 Koblenz

Tel. +49 (0) 261-97 38 47-0, info@‎romantischer-rhein.de

www.romantischer-rhein.de


Pressebilder zum Download