ArtikelArtikelArtikel

WUNSCHUNTERKUNFT

< zurück

Bad Hönningen

Rheinwandern in den Frühling 2017


Samstag, 29. April und Sonntag, 30. April 2017:


Bad Hönningen:

11.00 - 17.00 Uhr


Führungen in Schloss Arenfels (3,00 € pro Person), bei größeren Gruppen wird um Voranmeldung gebeten, Kaffee und Kuchen, Ausstellung hist. Weinbau-Geräte, Eintritt ist kostenfrei. Möglichkeit für Weinproben und Weinverkauf.


Rheinbrohl:

Kurzführung in der Römerwelt mit Mulsum-Verkostung (Sonderwerbepreis 5,00 €) an beiden Tagen


Hammerstein:

Während Ihrer individuellen Wanderung auf dem Rheinsteig empfehlen wir Ihnen eine Einkehr in Hammerstein. Zwei der dortigen Weingüter haben ein spezielles Angebot vorbereitet.

Weingut Emmel: Selbstgebackenes Brot mit Griebenschmalz und einen Winzerteller mit selbstgeräuchertem Schinken.
Weingut Zwick: Kleine Gerichte aus Bärlauch sowie Kräuterkuchen und diverse
Bruschettas zu den jungen Weinen.



Veranstaltungstipp:

Jedes Jahr am 1. Mai findet in Rockenfeld - einem mittlerweile
verlassenen, kleinen Dörfchen - die vom Junggesellenverein
Rheinbrohl organisierte Kirmes statt.
Die Wüstung Rockenfeld erreicht man, indem man von Rheinbrohl aus
der K1 ca. 6 km folgt.