RheinwandernRheinwandernRheinwandern

WUNSCHUNTERKUNFT

Ein kulinarischer Wandergenuss.

R(h)einwandern in den Frühling am 29. & 30. April 2017

Der Wonnemonat Mai nähert sich mit großen Schritten. Die Tage werden wieder länger und die fröhlich zwitschernden Vögel begrüßen uns morgens beim Aufstehen. Das frische, saftige Grün der Bäume und der Duft der Blüten locken uns raus in die Natur.

Am letzten Aprilwochenende werden wieder unter dem Motto "R(h)einwandern in den Frühling" viele verschiedene Wanderungen, Besichtigungen und Veranstaltungen zwischen Koblenz und Remagen/Unkel angeboten. Wecken Sie Ihre Wanderschuhe aus dem Winterschlaf und starten Sie mit uns in einen hoffentlich sonnigen Frühling.

Die gute Verkehrsanbindung im Rheintal und die vielen Rheinquerungen sind die Voraussetzung für eine einfache Anreiseplanung und bieten die Möglichkeit auf beiden Rheinseiten Veranstaltungen zu besuchen!

Viel Spaß bei R(h)einwandern in den Frühling!

Programm

Remagen

RheinBurgenWeg und Apollinaris-Schleife

Sinzig

Genuss, Geschichte und Geselligkeit - Auf dem Rheinburgenweg durch Sinzig


Sinzig - Bad Bodendorf

Genuss, Geschichte und Geselligkeit - Auf dem Rheinburgenweg durch Sinzig

Bad Breisig

Bad Breisig ist vielseitig


Andernach

Rund um Andernach

Andernach & Weißenthurm

RheinBurgenWeg & Netterundweg


VG Weißenthurm

RheinBurgenWeg, Keltenweg am Goloring & Streuobstwiesenweg

Unkel

Eine geologische Reise in die Vergangenheit


Erpel

Hexen & Sagen – eine mystische Rundwanderung im Kasbachtal

Linz am Rhein

„Linzer Hochgefühl“


Bad Hönningen

„Esst Blumen, Kinder“

Neuwied

Auf dem Rheinsteig hoch über dem Neuwieder Becken!


Bendorf-Sayn

Hexennacht & Orte der Stille