Ansicht St. Goar | © Friedrich Gier

St. Goar

Loreley, Romantik und Rhein

Da, wo der Rhein, gesäumt von Weinbergen und Burgen am schönsten ist, liegt die kleinste Weltstadt zwischen Alpen und Nordsee – St. Goar. Überragt von der imposanten Burg Rheinfels, einer der größten Festungsanlagen Europas und gegenüber dem sagenumwobenen Loreleyfelsen. St. Goar liegt zentral zwischen Koblenz und Rüdesheim, Boppard und Bacharach und eignet sich bestens als Ausgangspunkt für Ausflüge im romantischen Tal der Loreley, in den Taunus und in den Hunsrück. Von den Höhen bietet sich ein atemberaubender Fernblick und immer wieder ein reizvoller Anblick in das Rheintal, auf Schiffe, Züge, Weinberge und das Leben rund um den Rhein.

 

In der malerischen Altstadt von St. Goar laden zahlreiche Gasthäuser zum Verweilen und Genießen ein. Der Stadthafen ist ein beliebtes Ziel für Freizeitkapitäninnen und Kapitäne. Vom Rheinufer geht der Blick auf die gegenüberliegende Schwesterstadt St. Goarshausen am Fuß der Burg Katz.

 

 

Wir laden Sie ein – für einen Tag oder ein ganzes Leben. Einen unvergesslichen Ausflug, einen Urlaub oder ein Zuhause in traumhafter Landschaft.

 

Mehr Informationen zu St. Goar: www.stadt-st-goar.de

 

Burg Rheinfels | © rheingucken.de

Burg Rheinfels

Entdecken Sie das Herz der ehemals größten Festungsanlage am Rhein und wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte durch eine eindrucksvolle Kulisse.

St. Goar aus der Vogelperspektive | © rheingucken.de

St. Goar erleben

Die kleine Weltstadt am Mittelrhein. Open-Air Klassik auf Maria Ruh, Musikverein, Lesungen, Musikakademie, Loreley-Bühne, Wohnzimmerkonzerte – St. Goar bietet volles Programm rund um Kultur und Unterhaltung. Das imposante Feuerwerk „Rhein in Flammen®” von Rhein und zwei Burgen aus fasziniert Jahr…

Infos & Tipps

Restaurants und Freizeit

Zimmer frei!

Willkommen in St. Goar!

2 Erwachsene
-+
-+
Daten übernehmen

Ein Zuhause auf Zeit

Ferienwohnungen & mehr

2 Erwachsene
-+
-+
Daten übernehmen

Impressionen

Altstadt, Burg, Rheinufer

Volles Programm!

Von Rafting bis geführter Wanderung, von Klassik bis Rock!

Weitere Elemente laden

Tourist-Information

56329 St. Goar Heerstraße  127
Tourist-Information St. Goar
Heerstraße 127
56329 St. Goar

Tel.: (0049) 6741 383
Email: touristinfo@st-goar.de
Web: https://www.st-goar.de

Route planen

Mo – Fr von 9:30 bis 18:00 Uhr
Sa und So von 10:00 bis 13:00 Uhr

Team der Tourist-Information St. Goar
v.l.n.r.: Iris Strutzel, Renate Hubrath, Heike Opfer, nicht im Bild: Harald Mebus, Michael Döhring

Weiterführende Links

Rhein in Flammen RheinBurgenWeg Schifffahrt