Marienberger Park

Marienberger Park

Simmerner Straße, 56154 Boppard

Marienberger Park
Dornröschen erwacht

Der wunderschöne Landschaftspark oberhalb der Stadt wirkt wie Dornröschen, die aus ihrem langen Schlaf durch großes Engagement von Stadt und Bürgerschaft wieder wach geküsst wird und nun ihr schönstes grünes Kleid erneut anlegt.

Marienberger Park

Dornröschen erwacht

Der wunderschöne Landschaftspark oberhalb der Stadt wirkt wie Dornröschen, die aus ihrem langen Schlaf durch großes Engagement von Stadt und Bürgerschaft wieder wach geküsst wird und nun ihr schönstes grünes Kleid erneut anlegt. Seit 1839 besteht der Park, der sich auf dem Marienberg, gleich neben dem einstigen Benediktiner Nonnenkloster, über rund 2 Hektar erschließt. Wo einst Kurgäste der Kaltwasserheilanstalt promenierten und Erholung suchten, steht heute die Anlage im wahrsten Sinne des Wortes als Volkspark Bopparder Bürgern und Gästen offen. Ein Spaziergang durch das heutige grüne Gartenreich bedeutete zuvor die aufwendige Instandsetzung der Anlage. Umfassende Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen legten die alten, vorhandenen Wegeführungen frei, öffneten die Blickachsen erneut und brachten somit einen verschwundenen Gartenschatz wieder ans Licht. Der Park kann aufgrund seines hohen Artenreichtums an Bäumen durchaus als Arboretum bezeichnet werden.

Der Marienberger Park ist Ausgangspunkt der gleichnamigen Traumschleife Marienberg.

Marienberger Park
Marienberger Park Gewässer
Marienberger Park 1

Marienberger Park

Vom 12.12.2018 bis zum 12.12.2030

Öffnungszeiten:
Montag: Uhr
Dienstag: Uhr
Mittwoch: Uhr
Donnerstag: Uhr
Freitag: Uhr
Samstag: Uhr
Sonntag: Uhr
56154 Boppard Simmerner Straße
Marienberger Park
Simmerner Straße
56154 Boppard

Web: http://www.boppard-tourismus.de

Route planen