Ruine_Nollig | © Friedrich Gier/Romantischer Rhein Tourismus GmbH

65391 Lorch

Sie war ursprünglich als Wehrturm ein Teil der Stadtbefestigung und wurde um 1300 erbaut.
Die Ruine Nollig liegt auf dem gleichnamigen Berg hoch über der Stadt Lorch am Rhein und ist ausschließlich zu Fuß über den Rheinsteig oder den Rheinburgenweg zu erreichen.
Sie befindet sich in Privatbesitz und kann daher nicht von innen besichtigt werden.
Sie war ursprünglich als Wehrturm ein Teil der Stadtbefestigung und wurde um 1300 erbaut.
Ruine_Nollig | © Friedrich Gier/Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Wanderer an der Ruine Nollig | © Marco Rothbrust
Ruine Nollig | © Stadt Lorch

Ruine Nollig