Bassenheimer Reiter | © VG Weißenthurm

Bassenheimer Reiter

Walpotplatz 11, 56220 Bassenheim

Die kath. Pfarrkirche birgt eines der bedeutendsten Werke der mittelalterlichen deutschen Pastik. Das aus grauem Sandstein gearbeitete Relief des hl. Martin stammt aus dem Dom in Mainz und ist ein Werk des Nauburger Meisters, der um 1250 in Mainz gearbeitet hat.

Der Bassenheimer Reiter ist eine der berühmtesten Martinus Darstellungen der Kunstgeschichte. Einst für den Westlettner des Mainzer Doms gefertigt, brachte ihn der Domherr Kasimir Wandbott von Bassenheim im Jahr 1683 von Mainz nach Bassenheim und bewahrte ihn vor der Zerstörung.
Heute hat das Kunstwerk des Naumburger Meisters sein Zuhause in der Bassenhimer Kirche wo er schon von vielen Besuchern bewundert wurde.

Bassenheimer Reiter

56220 Bassenheim Walpotplatz 11
Pfarrkirche St. Martin
Walpotplatz 11
56220 Bassenheim


Route planen