Brömser Burg im Frühjahr | © Marlis Steinmetz

Brömserburg

Rheinstraße 2, 65385 Rüdesheim am Rhein

Früher unmittelbar am Rhein gelegen, war die Brömserburg (oder auch Niederburg) ab Anfang des 10. bis Anfang des 19. Jahrhunderts in Besitz der Erzbischöfe von Mainz, die den Wehrbau im 12. Jahrhundert in eine Wohnburg umbauten.

Die über zwei Meter starken Mauern setzten jedem Angriff Widerstand entgegen. Nur den südöstlichen Teil konnte der Herzog von Longueville 1640 zerstören. Die Burg war bis 1937 bewohnt und wurde 1941 von der Stadt Rüdesheim erworben.


Bis zur Wiedereröffnung lädt der romantische Burggarten immer wieder im Rahmen von Veranstaltungen zum Verweilen und Geniessen bei Wein und Gaumenfreuden ein.

Brömser Burg im Frühjahr | © Marlis Steinmetz
Brömserburg bei Nacht | © Marlis Steinmetz
Brömser Burg mit Schnee | © Marlis Steinmetz

Brömserburg

65385 Rüdesheim am Rhein Rheinstraße 2
Brömserburg - Die Burg am Rhein GmbH & Co. KG
Rheinstraße 2
65385 Rüdesheim am Rhein

Tel.: (0049) 6722 7504307
Email: Info@broemserburg.de
Web: http://www.broemserburg.de

Route planen