Schloss_Marienburg | © Werbeagentur Knopf

00:00 - 23:59

Schloss Marienburg

Schloss Marienburg, 56599 Leutesdorf

Dieses spätbarocke Herrenhaus geht aus einer im Ursprung mittelalterlichen Burg hervor und prägt das Ortsbild von Leutesdorf bis heute.

Die rheinwärtige Schauseite von Schloss Marienburg erinnert an das wenige Kilometer entfernte Schloss Engers. Zwischen 1750 und 1760 wurde der Bau des Schlosses Marienburg vom kurtrierischen Hofrat Ernst Anton Sohler als dessen repräsentativer Wohnsitz in Auftrag gegeben und schließlich vom Trierer Hofarchitekten Johannes Seiz geplant und ausgeführt. Zur Errichtung des spätbarocken Prachtbaus wurde die Burg Leutesdorf vollständig abgetragen. Das Schloss Marienburg ist heute in privater Hand und in mehrere Wohneinheiten aufgeteilt. Eine Besichtigung ist nicht möglich.

Schloss Marienburg

Vom 07.11.2023 bis zum 07.11.2033

Öffnungszeiten:
Montag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Dienstag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Mittwoch: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Donnerstag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Freitag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Samstag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Sonntag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr

Vom 07.05.2024 bis zum 31.12.2029

Öffnungszeiten:
Montag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Dienstag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Mittwoch: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Donnerstag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Freitag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Samstag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr
Sonntag: 00:00Uhr bis 23:59Uhr

Um diesen Inhalt zu sehen müssen Sie den Drittanbieter Cookies zustimmen.

56599 Leutesdorf Schloss Marienburg
Schloss Marienburg
Schloss Marienburg
56599 Leutesdorf

Tel.: 0049 2635 2273
Email: tourismus@bad-hoenningen-vg.de
Web: http://www.bad-hoenningen.de

Route planen